Sie befinden sich hier:

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie befindet sich seit 1. Juli 2014 in der 3. Förderphase. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt auch weiterhin die berufliche Weiterbildung für Erwerbstätige. Die Bildungsprämie wurde von der Bundesregierung eingerichtet, um die Bereitschaft jedes Einzelnen zu unterstützen, sich an persönlicher beruflicher Weiterbildung zu beteiligen. Weiterbildung wird als Investition in die individuelle "Beschäftigungsbiographie" verstanden. Ziel ist es, durch finanzielle Anreize mehr Menschen zur individuellen Finanzierung von Weiterbildung zu motivieren und zu befähigen.

https://www.bildungspraemie.info/

Die Nachfrage nach Prämiengutscheinen ist ständig gestiegen. (mehr zum Prämiengutschein...)

Der Spargutschein ist eine weitere Komponente der Bildungsprämie. Durch Änderung des Vermögensbildungsgesetzes (VermBG) ist seit dem 01. Januar 2009 eine vorzeitige unschädliche Entnahme aus dem nach diesen Gesetzt angesparten Guthaben möglich, um eine individuelle berufliche Weiterbildung zu finanzieren. (mehr zum Spargutschein...)

  Prämiengutscheine können in ausgewählten Beratungsstellen beantragt werden. Dort erhalten Sie auch Informationen zum Weiterbildungssparen.

 

 

Landkreis Eichsfeld   - Kreisvolkshochschule -

 

Geschäftsstelle Heilbad Heiligenstadt                     Außenstelle Leinefelde-Worbis

37308 Heilbad Heiligenstadt                                        37327 Leinefelde-Worbis

Aegidienstraße 19                                                        Konrad-Martin-Straße 101 

 

Berater:                                                                         Berater:

Herr André Gödecke                                                     Herr André Gödecke

03606 650-4030                                                           03605 5167-0

goedecke@kvhs-eichsfeld.de                                      goedecke@kvhs-eichsfeld.de