Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

H24F106-01 Mit schwierigen Mitmenschen umgehen

Beginn Do., 14.03.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 13,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Andrea Eimler

NEU
Vortrag aus dem Bereich der Kommunikationspsychologie

Beruflich oder privat sind wir mit Menschen konfrontiert, mit denen ein konstruktiver Umgang unmöglich erscheint. Menschenkenntnis und Selbstreflexion bieten uns Einblicke in Hintergründe von schwierigem Verhalten und wechselseitigem Einwirken aufeinander. Doch wie lassen sich nervenaufreibende Sackgassen vermeiden und Veränderungschancen realistisch einschätzen? Welche Entwicklungsherausforderungen stellen sich für die eigene Person und was passt zur gegebenen Situation? Dazu bietet Karen Zoller aus kommunikationspsychologischer Sicht Erklärungsmodelle und ein handlungswirksames Repertoire an Verhaltensmöglichkeiten.
Auch wenn alle Bemühungen gescheitert sind, eröffnet Ruth Cohns weiser Gedanke „Was tue ich mit mir, wenn der andere nicht so ist, wie ich ihn haben will?“ eine Perspektive. Denn nur wer sein eigenes Spielfeld definiert, wird nicht zum Spielball destruktiver Kräfte.

Den Vortrag hält die Dozentin Frau Andrea Eimler aus Göttingen. Sie ist als Supervisorin DGSv, Kommunikationsberaterin und Paartherapeutin tätig.
Im Anschluss gibt es Zeit für Fragen und Austausch.
Eine Weiterführung zur Vortragsreihe ist geplant.




Kursort

FZ SR 7

ist barrierefrei

Aegidienstraße 19
37308 Heilbad Heiligenstadt


Termine

Datum
1. Termin am 14.03.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Ort: Aegidienstraße 19, Förderzentrum - Seminarraum 7